Radikal regional – Moderne Wirtshausküche im See Restaurant

PAUL der Wirt, St. Wolfgang – Unsere Region hat unglaublich viel Gutes zu bieten. Das ist ein absolutes Privileg für uns. So kommt der Fisch in unserer Karte, ca. 149 Schritte entfernt, von der Fischerei Höplinger. Den Eisl-Schafen aus Abersee können wir beim Grasen fast zuschauen. Viele Köstlichkeiten sind selbstgemacht. Ein großes Anliegen ist uns „gemeinwohlorientiert“ zu wirtschaften. So gibt unser Team jeden Tag sein Bestes, diese Qualität von der Küche auf den Tisch zu bringen. Das macht Freude, Spaß und Sinn zugleich.

 

Könnt ihr sie schmatzen hören, die Schafe vom Seegut Eisl in Abersee?

Wir legen Wert auf kurze Lieferwege und nachhaltige Produktion. Deshalb kommen unsere Schafmilchprodukte auf unserer Frühstückskarte und auf Paul´s Speisekarte direkt von der gegenüberliegenden Seeseite. So wie unser Marillensorbet mit Aberseer Schafkäse-Creme. Hier trifft saisonal auf regional. Die leckeren Schafkäsevarianten, Joghurts und noch viel mehr bekommt ihr auch zum mitnachhause nehmen am Seegut vor Ort im Hofladen.

Fische aus dem glasklaren Wolfgangsee mit bester Wasserqualität

Fisch zählt zu einem der letzten wirklichen Naturprodukte. Der Wolfgangsee bietet die besten Bedingungen für die Entwicklung des Fischbestandes – Trinkwasserqualität sowie den perfekten Lebensraum. Die ausgezeichnete Qualität schmeckt man auch. Der Fisch wird jeden Tag frisch im See gefangen. Wenn ihr genau schaut, seht ihr früh morgens die Fischerboote, die ruhig am See dahintreiben.

More from dominik eberle
Weihnachtsfeier im Restaurant schon gebucht?
OH DU FRÖHLICHE Firmen Weihnachtsfeier massgeschneidert – In einer großartigen Location Wer...
Read More
0 replies on “Radikal regional – Moderne Wirtshausküche im See Restaurant”